+49 177- 49 777 39 +49 231 - 99214990 info@africamoja.de

Über Uns

Africa Moja ist eine Gemeinschaftsinitiative der Vereine VKII Ruhrbezirk e.V. und EddA Africa e.V. die die Kompetenz der afrikanischen Diaspora in Deutschland bündelt und dazu nutzen möchte, in Afrika länderübergreifende Projekte zu planen und umzusetzen. Während früher Projekte für ein Land bspw. für Uganda oder Kamerun bearbeitet wurden, versuchen wir über geeignete Vernetzung als Brückenbauer zu agieren und universelle Werkzeuge zu liefern, sodass die Projekte gleichzeitig für alle afrikanischen Länder durchführbar werden.

Ziele

Mit der Webseite „Africa Moja“ möchten wir eine Website erstellen, die unseren beiden Organisationen als Plattform dient.

  • Gemeinsame Projekte präsentieren.
  • Investoren und Kostenträger gewinnen.
  • Die beste Vorgehensweise bezüglich Diaspora im Rahmen von Entwicklungsaktivitäten
    verfolgen.
  • Partnerschaften in den Herkunfts-und Diasporaländern fördern.
  • Bei der Umsetzung von Projekten Synergieeffekte erzielen und Ressourcen bündeln.
  • Die Beteiligung in den Herkunftsländern weiter ausbauen (Uganda und Kamerun)

Das Team

Justine Magambo
EddA Africa e.V.
Armel Djine
VKII Ruhrbezirk e.V.
Anicet Ngonthe
VKII Ruhrbezirk e.V.

Über EddA Africa

EddA Africa geht aus der Initiative „Education Africa“ hervor. Diese wurde von deutschen und afrikanischen Pädagoginnen und Pädagogen im Jahr 2004 an der Universität zu Köln ins Leben gerufen. Aus „Education Africa“ entwickelt sich durch das Engagement von Dr. Justine Magambo im Jahr 2010 das Projekt „ICT Training for Teachers in Africa“. Im Rahmen dieses Projektes wurden bisher mobile IT-Workshops für Lehrer angeboten. Aufgrund der hohen Teilnehmerresonanz wurde der Ruf nach einem festen Koordinations- & Trainingszentrum laut.